NAVARRA, ein KULTURBAD

Auf der Route begeben wir uns in die Geschichte und Kultur von Navarra, lernen unzählige bis zum heutigen Tag uns vermachte Reste der Vergangenheit kennen und bewundern sie.

Unter anderem besuchen wir die Santa Maria Katedrale in Tudela, ihren romanischen Kreuzgang und ihr diözesanes Museum; wir machen eine Tour durch Valdorba, Land, das die besten Beispiele dieser Epoche in den kleinen und gepflegten Dörfern des Tales bringt; wir spazieren durch das monumentale Sangüesa, wo die Gebäude, Kirchen und Klöster mit ihren auf der Welt einzigartigen Haupteingängen die Pracht des damaliges Zeitalters zurückrufen. Wir erleben das römische Zeitalter im archeologischen Fundort Las Musas de Arellano und begeben uns in die Welt von Jorge Oteiza, in dessen Haus bzw. Museum in Alzuza sich die intimste und persönlichste Sammlung befindet.