DAS AUTHENTISCHE NAVARRA

Auf dieser Route durchziehen wir Navarra von Norden bis Süden, um seine Dörfer, Landschaften, Leute und die repräsentativsten Denkmäler kennen zu lernen und somit einen weiten Einblick in die Vielfalt dieses kleinen aber großen Königreiches (Reyno) zu gewinnen.

Es begleiten uns, unter anderen, die Läufer vom “encierro” (Stiertreiben), die Viehzüchter der Täler der Pyrenäen, Handwerker, Gemüsegärtner der Ribera (Uferlandschaft des Ebro-Flusses) und Winzer, um uns ihre Lebens- und Denkweisen vertraulich zu erzählen. Zweifelsohne mit der Zuneigung der Bescheidenheit jener Leute, die lieben, was sie machen, werden sie unser Herz erreichen und schwer zu vergessen sein.

Außerdem werden wir die reiche Gastronomie in einigen der besten Restaurants von Navarra genießen.